Rehacare 2017 in Düsseldorf – Was erwartet uns?

Seid ihr auf der Suche nach den neuesten Erfindungen im Bereich Pflege und / oder Hilfsmittel? Klar, wir liefern euch immer wieder Ideen dazu, aber dann seid ihr auf der Rehacare in Düsseldorf auch genau richtig! Was die Rehacare genau ist und was demnächst bei Inkluyou.de so los sein wird, erfahrt ihr im folgenden Artikel.

Die Rehacare ist eine internationale Fachmesse für Rehabilitation, Inklusion, Prävention und Pflege. Sie findet jedes Jahr in Düsseldorf, mit mehr als 900 Aussteller aus 35 Ländern statt. 30 Jahre Erfahrung in den bereits genannten Bereichen bietet ein hohes Kompetenz- und Informationsspektrum, sodass man bestens beraten und unterstützt wird, egal ob man sich für einen Rollstuhl, ein Laufgerät oder ähnliches interessiert. Um euch einen Überblick zu verschaffen, wie groß die Rehacare tatsächlich ist, hier haben wir für euch noch mehr Zahlen & Fakten: 2016 durfte die Rehacare 49.312 Besucher in den Messehallen begrüßen. Es waren 915 Aussteller verteilt auf 32.092 qm. Dieses Jahr findet die Messe vom 04.- 07. Oktober 2017 statt. Sie ist täglich Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr und am Samstag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Das Thema ist selbstbestimmt leben. Wir sind dieses Jahr auch als Medienpartner in Düsseldorf für euch vor Ort, um Erfahrungen und Eindrücke exklusiv einzufangen und diese dann wieder ausführlich und umfassend, in Form eines Artikels zum Lesen zur Verfügung stellen können. Um euch schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf dieses Event zu geben, haben wir euch hier einige der zentralen Themen der diesjährigen Fachmesse aufgelistet:

Wohnen und Pflege: Alltag gestalten

Hilfsmittel: Einfach teilhaben, selbstbestimmt leben

Mobilität: Mobil sein, mobil bleiben

Freizeit: Aktiv mit Behinderung – im Sport und auf Reisen

Wir finden die Themen sehr interessant und sind uns sicher, dass wir euch mit unseren Erfahrungen, die wir sammeln werden neue Anregungen liefern können. Weitere Infos könnt ihr auch der Internetseite www.rehacare.de entnehmen. Unter anderem gibt es dort auch Hotelempfehlungen, die nicht weit entfernt von der Messe sind für optimalen Komfort und einen Stressfreien Aufenthalt in Düsseldorf, falls ihr selbst vor Ort das Event besuchen wollt. Wir freuen uns schon sehr auf die Messe und sind gespannt, was uns dort genau erwarten wird.

Seid neugierig auf den Artikel über die Rehacare 2017 und mit etwas Glück begegnen wir uns ja persönlich in einer der Messehallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.