Wheelmap – Ein praktischer Alltagshelfer

Eine App, die so manchen Rollstuhlfahrer vor bösen Überraschungen bewahrt hat... Doch wie funktioniert das??

In dieser nützlichen App geht es darum, zu schauen, ob Gebäude in deiner Umgebung barrierefrei sind. Man gibt einfach einen beliebigen Ort ein und bekommt dann eine Karte auf der unzählige öffentliche Gebäude wie z.B. Kinos, Restaurants, WCs etc. abgebildet sind. Die Kennzeichnung ähnelt etwa einem Ampelsystem bei dem es drei Abstufungen gibt. Ein rot hinterlegtes Symbol    bedeutet, dass es nicht rollstuhlgerecht ist oder mehrere, höhere Stufen hat.   heißt, dass es maximal eine Stufe gibt und dass die wichtigsten Räume mit einem Rollstuhl zugänglich sind. sagt, dass man überhaupt keine Probleme hat dort zurechtzukommen und somit alle Räume stufenlos erreichbar sind. Zu guter letzt bedeutet  , dass es keine Informationen zu diesem Gebäude etc. gibt. Soviel zur „Legende“.  Wichtig ist: In dieser App kann jeder Nutzer Orte/Plätze und Gebäude etc. kennzeichnen. Das sehen dann die anderen und können sich informieren. Das heißt jeder kann bei dieser App mitwirken und man kann sogar, wenn man anderer Meinung ist, wieder das Gebäude anders kennzeichnen.

Diese App bringt viele Vorteile, wenn man einen Ort zum Beispiel zum ersten mal besucht und man im Rollstuhl sitzt, dann kann man sich informieren ob man überhaupt hinkommt. So werden unangenehme Überraschungen in diese Richtung nicht für immer ausbleiben, aber sie werden auf alle Fälle weniger.

Übrigens, da wir gerade schon dabei sind: Es kann natürlich auch mal sein, dass die Angaben nicht so ganz stimmen, weil viele Köche ja bekanntlich auch den Brei verderben können, aber wir wünschen euch, dass das ganz ganz selten passiert.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Reisen und neues Entdecken!!!!

Ps: Jetzt hätten wir es fast vergessen: Das ganze gibt es ja nicht nur als App (iOS & Android), sondern auch im Internet unter http://wheelmap.org/

Bildquelle: http://wheelmap.org/about/presse/logos-pressebilder/
Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.